Canon stellt neue Objektive vor

Vom 26. August 2010 in Digitalkamera

Canon EF 8-15mm 1:4L Fisheye USM

Der Welt erstes Fisheye-Zoom

Der Blick durch ein Fisheye-Objektiv ist extrem – und geht je nach Brennweite von gewölbt über das gesamte Bildfeld bis hin zu kreisrund. Mit dem weltweit ersten Fisheye-Zoom von Canon kann jetzt mit diesen Extremen noch besser über verschiedene Brennweiten hinweg gearbeitet werden – besonders spannend ist das angesichts der Möglichkeit, auch in Full HD mit diesem besonderen Blick zu filmen. Der aktuelle Neuzugang der professionellen L-Objektive von Canon überzeugt durch hervorragende Abbildungsleistung, konstante Lichtstärke über den gesamten Brennweitenbereich und durch seine robuste Konstruktion für zuverlässige Leistung auch bei ungünstigen Wetterbedingungen. Das Objektiv ist ab Januar 2011 zum Preis von 1.399* Euro im Handel erhältlich.

Canon EF 70-300mm 1:4-5,6L IS USM

Das neue Telezoomobjektiv von Canon

Canon erweitert im Objektivbereich seine hochwertige professionelle L-Serie um das neue Telezoomobjektiv EF 70-300mm 1:4-5,6L IS USM und berücksichtigt damit die steigende Nachfrage nach leistungsstarken Zoomobjektiven mit erstklassiger Mobilität und Vielseitigkeit. Das EF 70-300mm 1:4-5,6L IS USM hat einen 4,3fachen Brennweitenbereich und ist mit einer Baulänge von nur 14,3 Zentimetern kompakt konstruiert. Mit seinem beeindruckenden Brennweitenbereich und reisetauglichen Kompaktformat ist das EF 70-300mm 1:4-5,6L IS USM eine Empfehlung für Profis und erfahrene Hobbyfotografen und ideal für Porträt-, Natur- und Actionaufnahmen mit beeindruckenden Detailschärfe. Das Objektiv ist ab Ende Oktober 2010 zum Preis von 1.499* Euro im Handel erhältlich.

Canon EF 300mm 1:2,8L IS II USM und EF 400mm 1:2,8L IS II USM

Canon setzt neue Objektiv-Maßstäbe

Mit der Versionsnummer II bringt Canon zwei Tele-Objektive heraus, die in dieser verbesserten Auflage neue Maßstäbe setzen: Das EF 300mm 1:2,8L IS II USM and das EF 400mm 1:2,8L IS II USM sind Superteleobjektive, die konsequent auf die Anforderungen professioneller Fotografen ausgelegt wurden. Exzellente Autofokus- und Stabilisierungsleistung zeichnen beide Objektive aus, ebenso die große Brennweite, hohe Lichtstärke und hervorragende Abbildungsqualität sowie ein deutlich geringeres Gewicht. Die Objektive sind ab Dezember 2010 zum Preis von 6.599* Euro (EF 300 mm) und 10.499* Euro (EF 400 mm) im Handel erhältlich.

Canon Extender EF 1,4x III und EF 2x III

Noch mehr Brennweite für Teleobjektive

Zur neuen „Canon Herbstkollektion 2010“ gehören weitere Neuvorstellungen: Zwei Extender, die auch für die ebenfalls neuen Superteleobjektive der L-Serie konzipiert wurden. Sie sind speziell für Fotojournalisten, Natur- und Sportfotografen gedacht, die für ihre häufig weit entfernten und anspruchsvollen Motive eine hohe Brennweite benötigen. Die Extender EF 1,4x III und EF 2x III verlängern die wirksame Brennweite des Grundobjektivs um den Faktor 1,4 beziehungsweise 2 und bieten dabei eine hohe Abbildungsqualität. Für bestmögliche Qualität in allen Aufnahmesituationen haben die Extender einen besonderen Schutz vor Umwelteinflüssen, ein neues optisches System und eine optimierte Datenkommunikation zwischen Objektiv und Kamera. Die beiden Extender sind ab Dezember 2010 zum Preis von jeweils 499* Euro im Handel erhältlich.

* Unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mehrwertsteuer der Canon Deutschland GmbH. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

| Bildquelle: Canon