Samsung Pixon M8800

Vom 17. Dezember 2008 in Digitalkamera

samsung_pixon_miniWeltweit flachstes 8-Megapixel-Kamerahandy mit Full-Touchscreen

Samsung Electronics, weltweit zweitgrößter Hersteller von Mobiltelefonen, stellt mit Pixon (M8800) sein bereits zweites 8-Megapixel-Kamera-Handy vor. Das flachste 8-Megapixel-Modell mit vollflächigem Touchscreen überzeugt durch seine umfassenden Kamerafunktionen sowie durch die mit Widgets personalisierbare Benutzeroberfläche. Pixon (M8800) ist ab sofort für EUR 549,- (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Eine Digitalkamera hat man im Alltag nur selten dabei, besonders wenn sie gerade benötigt wird. Mit dem Samsung M8800 Pixon gehört dies jedoch der Vergangenheit an. Das mit 13,8 Millimetern weltweit flachste 8-Megapixel-Kamerahandy sieht nicht nur aus wie eine Digitalkamera, sondern ist auch mit 16-fachem Digitalzoom, Autofokus, Gesichtserkennung, Geo-Tagging, Smile-Shot sowie Panorama-Funktion ausgestattet. Mit dem Foto-Browser können die gespeicherten Bilder durch Kippen des Geräts vorwärts oder rückwärts laufend betrachtet werden. Außerdem ist es mit der Foto-Memo-Funktion möglich, Bilder zusätzlich mit Textbotschaften oder Zeichnungen zu versehen.

„Samsung strebt danach, Dinge zu vereinfachen und damit das Leben der Konsumenten zu bereichern. Ein Handy muss heutzutage Funktionen abdecken, für die früher verschiedene Geräte benötigt wurden. Pixon ist eine weitere Antwort auf die steigende Nachfrage nach konvergenten Produkten“, so Martin Wallner, Leitung Telekommunikation bei Samsung Electronics Austria.

Vollwertige Kamera als Touchscreen Multimedia-Handy
Das Gerät ist über einen 3,2 Zoll großen Touchscreen mit 262.144 Farben zu steuern. Dank des integrierten TV-Ausgangs können Bilder oder Videos direkt am Fernseher betrachtet werden.

Der Musikplayer spielt alle gängigen Formate wie MP3, AAC, e-AAC+, WMA ab und der eingebaute FM-Radio mit RDS garantiert Unterhaltung für unterwegs. Videos werden in den Formaten MPEG4, WMV, DivX, Xvid aufgenommen und abgespielt – selbst Zeitlupe ist möglich. Durch DNSe™ (Digital Natural Sound engine) werden die abgespielten Stücke perfekt wiedergegeben. Über Bluetooth 2.0 und USB 2.0 kann der User ein kabelloses Headset anschließen oder Dateien übertragen.

Pixon (M8800) ist ab sofort für EUR 549,- (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Bei Amazon gesehen für 455,95 €.

Technische Daten Pixon (M8800)

Standard:

GSM/GPRS/EDGE Quad Band (850/900/1800/1900 MHz), HSDPA 7.2 Mbps (2100 MHz)

Kamera:

8-Megapixel-Kamera mit Autofokus
Digitaler Zoom (X16)
Dual Power LED Blitz
ASR (Advanced Shake Reduction)
WDR (Wide Dynamic Range)
Gesichtserkennung, Smile-Shot, Face Link (Face-Tagging), Geo-Tagging, Auto Panorama Shot, Photo Memo

Display:

3,2 Zoll 240×400 262K WQVGA TFT LCD

Merkmale:

Photo Browser (Accelerometer Sensor, Tilt and flip, Sorting by Face/Time/Color/Folder)
Musik-Player (MP3, AAC, e-AAC+, WMA)
FM-Radio mit RDS
DNSe™ (Digital Natural Sound engine)
Bluetooth v.2.0 / USB 2.0 HS
TV Out Connection
200MB interner Speicher, 1GB Micro SD Karte (externer Memory Slot)
1000 mAh

Video:

Video recording & playing (MPEG4, WMV, DivX, Xvid)
30 fps D1 (720 x 480) & 120 fps, (QGVA) high quality video recording
Slow motion video playing
SRS (Surround Sound System) Virtual 5.1CH

Größe/Gewicht:

107,9 x 54,6 x 13,8 mm, 121 g

Die technischen Daten können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.