MTV, MTV Entertainment und VIVA schaltet analoge und kostenlose Verbreitung ab

Vom 16. Dezember 2010 in Fernsehen

Der Programmveranstalter MTV Networks Germany wird zum 1. Januar 2011 die analoge und die freie digitale Verbreitung von MTV über Kabel, Satellit, digitales Antennenfernsehen (DVB-T) und Internetfernsehen (IPTV) einstellen. Ab 2011 können die Kunden von Kabel Deutschland den Sender MTV im Abonnement des digitalen Programmpaketes Kabel Digital Home empfangen. Dort ersetzt MTV den bisherigen Sender MTV Entertainment, dessen Sendebetrieb durch den Programmveranstalter eingestellt wird. VIVA wechselt auf den frei werdenden analogen Kanalplatz von MTV.

Information der MTV und VIVA-Zuschauer

Ab Mitte Dezember informieren Laufschriften auf den analogen Kanalplätzen von MTV und VIVA die Kabelkunden über die bevorstehenden Änderungen. Auch auf dem Sendeplatz von MTV Entertainment weisen Infotafeln auf den Wechsel beim digitalen Empfang hin. Unter www.viva.tv und www.mtv.de informiert der Programmanbieter MTV Networks Germany über die anstehenden Änderungen.
Die Programmbelegung sowie Informationen zu Kabel Deutschland und ihren Angeboten erhalten Interessenten im Internet unter www.kabeldeutschland.de, im qualifizierten Fachhandel oder beim Kundenservice-Center unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 2787 000. Im Falle einer Empfangsstörung wenden sich Kabelkunden bitte an den technischen Kundenservice unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 52 666 23.