Sky startet sein 3D-Angebot im Oktober 2010

Vom 2. September 2010 in Fernsehen

Nach dem großen Erfolg der ersten HD-3D-Live-Fußball-Übertragung in Deutschland im vergangenen März, setzt Sky erneut Maßstäbe: Das neue TV-Angebot bringt das atemberaubende 3D-Erlebnis ab Oktober regelmäßig in deutsche und österreichische Haushalte. Das HD-3D-Angebot von Sky umfasst Programmhighlights, die es so nur bei Sky gibt. Das reicht von exklusiven Sportevents über großartige Filme und Dokumentationen bis zu Musik und vielem mehr. Das Angebot kann über alle Sky zertifizierten HD-Set-Top-Boxen empfangen werden, zu denen auch der erst kürzlich eingeführte Sky+ HDTV-Festplattenreceiver gehört.
Darüber hinaus wird ein 3D-fähiges Fernsehgerät benötigt. Als Marktführer im Bereich echtem HD und mit mehr als einer Million Sky HD-Set-Top-Boxen im Markt ermöglicht es Sky vielen Menschen in den kommenden Monaten 3D-Fernsehen zu erleben.

Brian Sullivan, CEO von Sky Deutschland: „Das Ziel ist es, unseren Kunden das bestmögliche TV-Erlebnis zu bieten: Immer spannend und unterhaltsam – ein Angebot, das man so nirgendwo anders bekommt. Das Angebot von Sky in echtem HD bietet bereits jetzt das beste Programm in atemberaubender Bildqualität. Mit unserem neuen HD-3D Angebot gehen wir nun noch einen Schritt weiter: In Kombination mit unserer vielfältigen Auswahl an exklusiven Sport-, Dokumentations- und Filmprogrammen präsentieren wir ein
einzigartiges TV-Erlebnis für die wachsende Zahl an Haushalten mit einem 3D-fähigen Fernseher in Deutschland und Österreich. Die Idee von Sky ist es, seinen Kunden kontinuierlich Vielfalt, Qualität und Innovation zu bieten – und das ist erst der Anfang!“

Der neue 3D-Eventkanal von Sky wird zusätzlich über das Kabelnetz von Kabel BW verfügbar sein. Kabel BW baut damit die bestehende Triple-Play-Partnerschaft weiter aus: Zusätzlich zum neuen 3D-Programm wird auch der erst kürzlich gestartete Sender Sky Sport HD 2 eingespeist. Kabel BW Kunden können damit noch mehr fantastisches Sky Sport Programm in echtem HD erleben. Dazu zählen unter anderem der Ryder Cup sowie Bundesligaübertragungen und die UEFA Champions League Konferenz.

Harald Rösch, CEO Kabel BW: „Wir freuen uns sehr, beim Start von Deutschlands erstem großen 3D Sender von Anfang an mit dabei zu sein. Unser Netz ist bestens dafür gerüstet, dieses außergewöhnliche TV Erlebnis flächendeckend in alle Kabelhaushalte in Baden-Württemberg zu bringen. Auf diese Weise werden wir die bewährte Partnerschaft mit Sky weiter intensivieren.“

| Bildquelle: Sky-Logo: Sky Deutschland / 3D-Montage: Photoclinique