Kostenlose WD Photos-App für iPad und iPhone

Vom 8. Oktober 2010 in Fotos

Western Digital stellt heute die neuste Version seiner WD Photos™ -Applikation zur Bildbetrachtung vor, die nun auch für iPad™ und iPhone®4 verfügbar ist. Die Anwendung ist kostenlos bei iTunes® erhältlich und ermöglicht den Fernzugriff auf Fotos, die auf einem WD-Netzlaufwerk wie der My Book® World Edition™ oder WD ShareSpace™ gespeichert sind. Die Bilder werden in iPad und iPhone-Standardauflösung angezeigt. Nutzer können überall, wo sie Zugang zum Internet haben, auf bis zu 285.000 ihrer Lieblingsbilder zugreifen, indem sie diese einfach in den „Shared Pictures“-Ordner ihrer WD-Netzwerkplatte verschieben. Die WD Photos-App bietet eine Vielzahl neuer Features, die es Nutzern erlauben, noch mehr mit den vernetzten Bildern zu machen:

  • Pinch-to-Zoom-Funktion, die es Nutzern ermöglicht, digital in angezeigte Fotos zu zoomen
  • horizontale Bildschirmaufteilung (Split-View) für das iPad
  • Möglichkeit, Fotos von der WD Photos-App direkt auf die Pinnwand des eigenen Facebook-Profils zu posten
  • Neue Diashow-Übergänge wie Schwenk und Zoom- oder Würfeleffekt
  • Erhöhte 5 GB-Kapazität zur Unterstützung des größeren Speichers und der höheren Auflösung des iPads
  • iPad Fullscreen-Unterstützung bei 1024×768 sowie
  • iPhone HD/OS 3 & 4-Support

Die für iPad und weitere führende Apple-Produkte optimierte WD Photos-App erfüllt das wachsende Bedürfnis, Fotos unterwegs zu betrachten, zu speichern und zusammenzuführen. Mit über zwei Millionen verkauften Einheiten (Laut Apple, Stand: 31. Mai 2010) wurde das iPad begeistert von Nutzern aufgenommen, die auf ihre digitalen Inhalte zugreifen und diese mit anderen teilen möchten.

„Es ist ein tolles Erlebnis, Fotos auf dem iPad anzuschauen. WD Photos nutzt den Multi-Touchscreen des iPad, um eine wirklich intuitive Navigation durch tausende Fotos zu ermöglichen“, so Dale Pistilli, Vice President of Marketing für WDs Branded Products Group. Mit unserer Anwendung können Nutzer all ihre Fotos direkt vom Sofa aus mit anderen teilen, ohne sich dabei Gedanken über die Synchronisation und Organisation der Bilder zu machen. Mit Zugang auf bis zu 285.000 Fotos, die auf einem WD-Netzlaufwerk gespeichert sein können, können Nutzer sofort auf all ihre Fotos zugreifen – egal, wo sie gerade sind.“

WD Photos-Kompatibilität

Die WD Photos-Applikation steht im Apple® iTunes Store® kostenfrei zur Verfügung und ist mit dem iPad, iPhone, iPhone 4 und iPod touch® kompatibel. Die App kann mit der My Book World Edition, der My Book World Edition II und WD ShareSpace verwendet werden. Nutzer müssen sich bei WDs kostenlosem, sicheren MioNet®-Fernzugriffsdienst anmelden, um WD Photos verwenden zu können.

| Bildquelle: Western Digital Deutschland GmbH