Die besten Medikamente gegen eine Erkältung

Vom 30. Oktober 2009 in Tipps und Infos

Gegen eine Erkältung gibt es kein Geheimrezept – hier ist die moderne Medizin machtlos. Doch die Symptome können wirkungsvoll gelindert werden. Hat es einen erwischt, ist schnelles Handeln wichtig. Nur so kann verhindert werden, dass sich aus einem harmlosen Schnupfen eine schmerzhafte Entzündung der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) oder eine langwierige Bronchitis entwickelt. Die Erkältungsmedikamente Gelo® – Stark in Atemwegen bietet für jedes Symptom die passende Lösung und dies zu sensationell günstigen Preisen:

GeloMyrtol® forte:

Der Wirkstoff Myrtol standardisiert (in GeloMyrtol® forte) hat sich als wahre Wunderwaffe bei Atemwegserkrankungen erwiesen. Vom leichten Infekt bis zu schwereren Erkrankungen wie Sinusitis und Bronchitis bietet das breite Wirkspektrum rasche Linderung. Myrtol standardisiert löst den festsitzenden Schleim, befreit die Atemwege und wirkt zudem antientzündlich, antioxidativ und antimikrobiell.

GeloSitin® Nasenpflege:

Eine trockene Nasenschleimhaut z. B. bedingt durch kalttrockenes Klima oder Heizungsluft, kann mitverursachend für eine Erkältung sein. Bei den typischen Beschwerden wie Juck- und Niesreiz, Brennen in der Nase sowie eingeschränkter Nasenatmung hilft Sesamöl. Die Symptome werden gebessert, die Schleimhäute werden im Vergleich zu der Behandlung mit Meerwasserpräparaten nachhaltig gepflegt und lang anhaltend befeuchtet.

GeloBronchial®-Saft:

Der hochkonzentrierte Thymianfluidextrakt in GeloBronchial®-Saft wirkt krampflösend und fördert das Abhusten. Der zähe Schleim wird schnell gelöst, zusätzlich unterstützt die antibakterielle Wirkung den Heilungsprozess.

Gelo®-Bronchialtee 400:

Die pflanzlichen Wirkstoffe Thymian- und Efeublätter-Trockenextrakt unterstützen die Husten- und Schleimlösung. Das angenehme Aroma und die Wärme des Arznei-Tees lindern zusätzlich Hals- und Rachenbeschwerden.

GeloDurat®-Salbe:

Ätherische Öle wie in GeloDurat®-Salbe zum Einreiben und Inhalieren lösen den Schleim und befreien die Atemwege. Eukalyptus und Menthol lindern die Entzündung und entspannen die verkrampften Bronchien.

GeloDurat®-Inhalator N:

Beim Inhalieren strömen die ätherischen Öle besonders schnell und gezielt in die Atemwege. Am besten geeignet sind spezielle Inhalatoren wie z. B. der GeloDurat®-Inhalator N. Innerhalb des Geräts entfalten sich die Wirkstoffe optimal und das Inhalat bleibt lange warm.

GeloNasal®-Spray:

Nasensprays wie GeloNasal®-Spray sorgen für ein sekundenschnelles Abschwellen der Schleimhaut und ermöglichen freies Durchatmen. Das Sekret fließt besser ab.