Die eigene Stimme im Navi – Garmin Voice Studio

Vom 28. Januar 2010 in Tipps und Infos

Jedermann kann mit der kostenlosen und einfach zu bedienenden PC-Anwendung seine eigene Stimme oder die Stimmen von Freunden oder Familienmitgliedern aufzeichnen, um originelle Navigationsansagen für Navigationsgeräte von Garmin zu erstellen. Nachdem Garmin, der globale Marktführer im Bereich mobile Navigation, im Dezember 2009 das „Navi op kölsch“ mit Routenansagen im Kölner Dialekt vorgestellt hat, geht der Navigationsspezialist mit diesem innovativen Produkt nun einen Schritt weiter: Kunden, die ihr nüvi noch individueller gestalten möchten, haben mit Garmin Voice Studio jetzt das perfekte Tool dazu.

„Mithilfe von Voice Studio können Anwender ihr nüvi so personalisieren, dass die Ansagen mit ihnen bekannten Stimmen erfolgen“, sagt Olaf Meng, Produktmanager Automotive bei Garmin Deutschland. „Sie können nun sich selbst, die Stimme ihrer Freunde, Partner oder Kinder aufzeichnen und sich so von diesen zum Ziel führen lassen und sogar diese Stimmen mit anderen nüvi-Nutzern teilen. Persönliche Navigation wird hier ganz neu definiert – Garmin setzt damit neue Maßstäbe und geht wegweisend voran, wenn es um noch bessere Anpassung der Produkte an die Individualität der Nutzer geht.“

Kinderleicht und komfortabel

Die kostenlose Anwendung Voice Studio lässt sich einfach unter www.garmin.de herunterladen. Nach der Installation auf dem PC können die Anwender eine Reihe von Ansagen aufzeichnen und direkt in Voice Studio bearbeiten. Für eine hohe Qualität der Aufnahmen empfiehlt es sich, ein externes Mikrofon zu verwenden. Anschließend wird die Voice-Datei auf das kompatible Navigationsgerät von Garmin geladen. Der gesamte Vorgang dauert weniger als 30 Minuten. Die Software ist mit allen aktuellen nüvis zum Beispiel der 7×5 und 12er bis 14er Serie kompatibel. Einzige Einschränkung: Voice Studio erlaubt keine Text-to-Speech-Aufnahmen.

Damit das nüvi zu einem noch persönlicheren Begleiter wird, können Kunden von Garmin zudem die kostenlosen Fahrzeugsymbole aus der Garmin Garage nutzen (http://www.garmin.de/…). Von Rennwägen oder Feuerwehrwagen bis hin zu Motorrädern oder einem Snowboard gibt es für jeden Geschmack das passende Icon.

Weitere Informationen über Voice Studio oder andere Produkte von Garmin finden sich unter www.garmin.de.