Die TOP-Urlaubsziele 2010

Vom 26. Januar 2010 in Tipps und Infos

Die Spitzenreiter des vergangenen Jahres Mallorca, Türkei und Ägypten, werden in diesem Jahr wieder zu den Top-Destinationen zählen. Dort locken milde Temperaturen im Winter und heißes Badewetter im Sommer. Wenige Flugstunden entfernt, bieten die Reiseziele ein abwechslungsreiches Angebot. In den Wintermonaten konnten die drei Destinationen ihre Spitzenplätze behaupten. Mallorca ist im Winter und Frühjahr ein beliebtes Ziel für Aktivurlauber, besonders für Radfahrer und Wanderer. Die Türkei begeistert mit exklusiven Wellnesshotels und Ägypten bietet in der bei uns kalten Saison sonnigen Badeurlaub. Die Fans der fünften Jahreszeit können sich im Februar auf eine Reise ins närrische Treiben begeben. Die Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz sind ebenso beliebt wie der Kurztrip zum Karneval nach Venedig oder zur Basler Fastnacht. Wer es lieber exotisch mag, findet aktuell Pauschalreisen und Hotelangebote für den farbenfrohen Karneval in Rio auf TravelScout24.



Im Frühjahr herrscht an vielen Sonnenzielen die ruhigere und günstigere Nebensaison. Vor allem an der Algarve (Portugal) und in Andalusien (Südspanien) kann man in dieser Jahreszeit bei sehr angenehmen Temperaturen einen erholsamen Urlaub verbringen.

Ideal für eine Städtereise eignen sich die Pfingstfeiertage. Auch Christi Himmelfahrt und Fronleichnam bieten sich für ein verlängertes Wochenende an. Sehr beliebt für Städtetrips sind u.a. die europäischen Metropolen Rom, Paris oder Barcelona, auch Istanbul, Florenz und Venedig bieten kulturelle Highlights und lassen sich bei frühsommerlichen Temperaturen bestens erkunden.

Der Sommer hat dieses Jahr ein besonderes Highlight zu bieten – die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Fußballfans fiebern der WM jetzt schon entgegen und können mit den Angeboten von TravelScout24 live dabei sein: Wer sich bereits ein Ticket sichern konnte, findet unter www.travelscout24.de die passende Unterkunft & den Flug dazu. Für die Sommerferien gilt: Noch ist alles möglich, auch ausgedehnte Reisen zu Fernzielen. Wer an die Hauptreisezeit gebunden ist, sollte in jedem Fall rechtzeitig mit der Planung beginnen und die Frühbucherangebote der Veranstalter nutzen. Besonders beliebt sind nach Mallorca, Türkei und Ägypten, auch Bulgarien und Tunesien. Auch die deutschen Top-Ziele an Nord- und Ostsee sowie in Bayern sind vorrangig bei Familien sehr gefragte Urlaubsziele. Die kurze Anreise mit dem eigenen Auto oder der Bahn überzeugen, den Urlaub im eigenen Land zu verbringen.

Als Reisezeit immer begehrter werden die Herbstferien. Wer die hohen Reisepreise in den Sommerferien scheut, sollte sich überlegen, den Urlaub in den Herbst zu verlagern Zu günstigeren Konditionen verlängert man den Sommer! Tunesien, Kreta sowie die Kanarischen Inseln sind gute Empfehlungen und werden auch in diesem Jahr stark nachgefragt. „Wenn man auf Termine, wie z.B. die Schulferien angewiesen ist und in eine der gefragten Destinationen reisen möchte, sollte man jetzt buchen“, so Schumacher, „denn aktuell kann man noch frei aus dem vielfältigen Angebot der Veranstalter auswählen und zudem attraktive Frühbucherrabatte nutzen.