Extensions Kollektion von Great Lengths

Vom 5. November 2010 in Tipps und Infos

Mit der Hairstyling-Kollektion Tomorrow’s Look schaffte es Great Lengths, den Themen Haarverlängerung und Haarverdichtung völlig neue Aspekte abzugewinnen. Speziell von innovativen Friseuren werden Extensions seither als ganz normales Tool für die Arbeit im Salon angesehen. Regelmäßig stürmen tausende Friseure in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Präsentationen der neuen Kollektionen.

Die brandneue Styling-Kollektion Tomorrow’s Look 2011 wird diese Erfolgsstory fortsetzen. Das aktuelle Trendbook wird noch diesen Herbst veröffentlicht.

Changes als das Thema unserer Zeit

Ganz oben auf der Liste der Topthemen modebewusster Frauen steht das Thema Changes. Abends will man einfach anders aussehen, anders wirken als den ganzen Tag über. Der spontane Styling-Wechsel ist gefragter denn je. Aber damit nicht genug. Immer mehr Frauen wollen auch ihr Basic-Styling immer öfter ändern.

Mario Gutmann, international gefragter Hairstylist und Mastermind hinter Tomorrow’s Look: „Mit der neuesten Extensions-Kollektion reagiert Great Lengths genau darauf. Wir zeigen eine unglaubliche Vielfalt an Frisuren-Varianten, die sich binnen kurzer Zeit herstellen lässt!“

Extensions als ideale Basis für jedes Styling

Eine entscheidende Rolle dabei spielen die hochwertigen Extensions von Great Lengths. Man sieht sie nicht und spürt sie kaum. Aber sie sind da und sorgen für den Haarkörper, den trendige Styling-Kreationen einfach brauchen. Welche Voraussetzungen die Haare der Kundin mitbringen ist eigentlich nur mehr Nebensache. Great Lengths bietet Echthaar-Strähnen für die Haarverlängerung und Haarverdichtung in praktisch jeder erforderlichen Länge, Stärke und Struktur.

Brillante Farben ohne Belastung für das Haar

Über die Themen Länge und Volumen hinaus rückt immer stärker das Thema Haarfarbe in den Vordergrund. Auch hier zeigt die neue Kollektion von Tomorrow’s Look, wo es tatsächlich lang geht! Denn mit Extensions von Great Lengths lässt sich die Haarfarbe ändern – ohne auch nur den Hauch einer Belastung für das Eigenhaar. Mehr als 50 natürliche Farbtöne werden angeboten, in einer Brillanz und Haltbarkeit, die man kaum für möglich hält. Vor allem spezielle Strähnen-Varianten wie Two-Tone-Strähnen in zwei Farben oder Flow-Strähnen mit dem typischen Verlauf von Hell nach Dunkel eröffnen die Möglichkeit für Stylings, die man bisher kaum oder gar nicht gesehen hat.

Professionelle Friseure gefragt

In einem Punkt unterscheidet sich die Tomorrow’s-Look-Kollektion 2011 von allen anderen Ausgaben: Die faszinierende Frisuren-Vielfalt mit teilweise unglaublich extremen Looks sind entstanden, obwohl Mario Gutmann bei jedem der 8 Modelle nur einmal Extensions setzte und nur einmal schnitt. Mario Gutmann: „Natürlich muss man dafür sein Handwerk verstehen. Aber deshalb sind Haarverlängerungen und Haarverdichtungen von Great Lengths ja nur bei ausgesuchten Profis erhältlich!“

| Bildquelle: Great Lengths