Internet per Satellit – StarDSL

Vom 29. Januar 2009 in Tipps und Infos

stardsl-pubDie Diskussion um den schnellen Breitbandausbau in Deutschland hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Dabei ließen sich viele Fragen längst beantworten, denn Internet via Satellit von StarDSL ermöglicht schon heute die flächendeckende Breitbandversorgung – und im Februar sogar die ersten sechs Monate für nur 9,95 €/mtl.

Mitten in der neu entflammten Debatte um den schnellen Breitbandausbau setzt StarDSL, einer der bundesweit führenden Anbieter von Internet via Satellit ,ein Zeichen und senkt die Preise. Bei Bestellung im Februar gibt es die StarDSL Internet-Flatrate „Start“ das erste halbe Jahr für nur 9,95 € pro Monat. Da die reguläre Monatspauschale von 29,95 € erst ab dem siebten Monat gilt, sparen die DSL-Einsteiger somit über die gesamte 24monatige Vertragslaufzeit 120,- €.
Alle StarDSL Neukunden, die im Februar 2009 die Internet-Flatrate „Start“ bestellen, zahlen die ersten sechs Monate nur unfassbar günstige 9,95 € pro Monat*.

Und auch danach bleibt es günstig: Für nur 29,95 € im Monat können StarDSL Kunden mit bis zu 4facher ISDN-Geschwindigkeit (256 kbit/s) so oft und so lange surfen wie Sie wollen – das ist volle Kostenkontrolle!

Die StarDSL Internet-Flatrate „Start“

verfügt über 4fache ISDNGeschwindigkeit (256 kbit/s) und ermöglicht auch in den Regionen das Breitband-Surfen zum monatlichen Festpreis, wo es bisher kein DSL gab. Wie bei StarDSL üblich, ist zudem ein kostenloses Upgrade auf einen Internettarif mit höherer Bandbreite jederzeit möglich. Darüber hinaus können auch die StarDSL Telefon- Flatrate für monatlich 9,95 € sowie kostenfreies Digitales Fernsehen hinzu gebucht werden. Einzige Voraussetzungen für StarDSL sind ein Stromanschluss und freie Sicht zum Himmel.
Mehr Informationen gibt es online auf www.stardsl.de