Messe „Boot“ 2009 in Düsseldorf

Vom 13. Januar 2009 in Tipps und Infos

boot_teaserAuch wenn der Sommer noch auf sich warten lässt, davon träumen kann man jetzt schon. Denn vom 17. bis 25. Januar 2009 macht die boot-Düsseldorf Lust auf Sonne, Strand, Wind, Wellen und Meer. 1.650 Aussteller aus 54 Ländern laden in 17 Messehallen auf 220.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zu einer Weltreise durch den Boots- und Wassersport ein: große Yachten, kleine Jollen, Tauch- und Angelsportausrüstungen, Surfsportbedarf, Bootsausrüstungen, maritime Dienstleistungen und die schönsten Destinationen für den nächsten Wassersporturlaub.

350 Werften, Importeure und Händler zeigen einen repräsentativen Querschnitt des Weltmarkts für Boote und Yachten. 1.800 Typen gehen in den Messehallen vor Anker, vom Schlauchboot bis zur millionenschweren Luxusyacht.

Das Programm

Neben schönen Schiffen bietet die boot 2009 aber auch jede Menge Aktion und Information rund um alle Wassersportarten und tolle Ideen für die Freizeit am, auf und unter Wasser.

So lockt die Diving Show boot-Düsseldorf, Europas größte Verbraucherschau für den Tauchsport, mit vielen Neuheiten und attraktiven Reisezielen die Freunde der Unterwasserwelt. Tauchreviere und Tauchbasen rund um den Erdball, von Asien bis in die Südsee, aktuelle Technik, Tauchsportbekleidung, Neuheiten aus Unterwasserfotografie und -film, das alles bietet die boot-Düsseldorf in Messehalle 3 mit 350 Ausstellern auf 20.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

Den nächsten Urlaub schon gebucht? Wenn nicht, lohnt sich ein Besuch in den Hallen 13 und 14 der boot 2009. 350 internationale Vercharterer, Wassersportreviere, Reiseveranstalter und Touristikorganisationen entführen die boot-Besucher in Urlaubs- und Reisewelten für Segler und Motorbootfahrer, von Deutschland, Belgien und den Niederlanden im Westen, über Finnland und Dänemark im Norden bis zu den südlichen Revieren in der Türkei, in Kroatien und Italien.

Bestens eingestimmt auf dieses Angebot wird man in der Halle 13 von der Blauen Urlaubswelt. Wassersport- und Tourismusexperten präsentieren im Rahmen eines attraktiven Bühnenprogramms die Vielfalt der Möglichkeiten, Ferien im, am und unter Wasser zu erleben. Im Vordergrund wird dabei der Bootsurlaub stehen: Kanuwandern, das führerscheinfreie Hausboot, das Chartern von Segel- oder Motorbooten oder auch von Kajüten auf Großseglern bis hin zum komfortablen Kreuzfahrt-Tourismus.

In direkter Nachbarschaft zur Blauen Urlaubswelt finden die Besucher eine neue Themenwelt, die World of Paddling mit Informationsangeboten und Aktionen rund um den Kanusport, Kanutourismus und Rudern.

Jungen Leuten widmet die boot 2009 die komplette Halle 1, die gleich zwei beliebte Erlebniswelten zusammenführt: das Segel Center und die Beach World mit Modenschauen, Stars und Sternchen aus dem Sport, Klassenvereinigungen, Vereinen, Verbänden, Surf- und Segelschulen. In der benachbarten Halle 2 kann man sich dazu die aktuellen Ausrüstungen für das Segeln, Surfen, Kiten und Wakeboarden aussuchen.

Tipps zum Einstieg in den mobilen Wassersport gibt die Aktionsplattform „Wassersport mobil“ in der Halle 4. Hier geht’s um Wassersportgeräte, die man ganz einfach an, auf und hinter dem eigenen Fahrzeug transportieren kann, wie Motorboot, Jetski, Wasserski oder Kanus und Kajaks.

Das Sportfischer Center präsentiert in der Halle 12 Ruten, Rollen, Ausrüstungen und stellt die angesagtesten Reviere für Sportfischer vor. Klassische Boote, liebevoll restauriert und gepflegt, zeigt die Classic Show in der Halle 15.

Last but not least: Freunde maritimer Kunst lädt die Messe Düsseldorf wieder in die „Galeria boot-Düsseldorf“ ein. Rund 30 Galerien und Künstler werden sich 2009 mit ihren Arbeiten in der Halle 7 den boot-Besuchern vorstellen.

Die Kosten

Das alles und mehr bietet die boot 2009 ihren internationalen Besuchern vom 17. bis 25. Januar täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Die Eintrittskarte kostet für Erwachsene 15,00 Euro, für Schüler und Studenten 10,00 Euro. Das Zwei-Tage-Ticket ist für 23,00 Euro erhältlich. Familien bietet die boot Sonderkonditionen an: Erwachsene Familienmitglieder zahlen für den boot-Bummel 2009 nur 12,00 Euro, Kinder bis 12 Jahre in deren Begleitung 6,00 Euro. Die Tickets sind bei der Messe Düsseldorf auch im Online-Vorverkauf unter http://www.boot.de erhältlich.

Das Internetportal boot.de hält boot-Besucher und Wassersportinteressierte stets aktuell über die Messe, ihre Branchen und alle wichtigen Ereignisse auf dem Laufenden.