Surfstick von Unitymedia für Notebook oder Tablet PC

Vom 7. Februar 2012 in Tipps und Infos

Mit den neuen mobilen Datentarifen können Unitymedia Kunden seit dem 1. Februar auch unterwegs mit ihrem Notebook oder Tablet PC ins Internet gehen. Bei der Notebook Tages Flat für Gelegenheitssurfer werden jeweils nur die Tage, an denen eine tatsächliche Nutzung erfolgt, abgerechnet: Bis zu 7,2 Mbit/s im Download ist die mobile Datenleitung schnell (HSDPA), bei nur 2,50 Euro pro Nutzungstag* – eine Grundgebühr fällt nicht an. Für Vielsurfer eignet sich der Tarif Notebook Flat für 20 Euro im Monat, bei der unbegrenztes Internetsurfen** inklusive ist. Der praktische Surfstick zum Einstecken und Lossurfen kann für einmalig 35 Euro bestellt werden.

Unitymedia erweitert mit diesem Angebot seine attraktiven Mobiltarife von kostenlosen Familienangeboten bis zu Flatrates in alle Netze für Vieltelefonierer und bietet damit eine optimale Ergänzung zum Kabelinternet für zuhause. Mit dem Unitymedia Kabelanschluss sind neben Digital TV und Telefonie auch Internetgeschwindigkeiten von bis zu 128 Mbit/s im Download möglich – ein Vielfaches dessen, was mobile Datendienste leisten können.
*Highspeed (max. 7,2 Mbit/s) bis zu 200 MB pro Tag, danach max. 64 kbit/s, exklusive Roaming
**max. 7,2 Mbit/s bis zu 5 GB/Monat, danach max. 64 kbit/s, exklusive Roaming