Weleda Citrus-Hand- und Nagelcreme

Vom 8. März 2010 in Tipps und Infos

Erste Hilfe bei rauen Händen bietet ab sofort die Citrus-Hand- und Nagelcreme von Weleda. Die reichhaltige Komposition pflegt rissige, spröde Hände samtweich und unterstützt das Wachstum gesunder, schöner Nägel.

Die neue Citrus-Hand- und Nagelcreme bietet eine wohltuende Auszeit für trockene und strapazierte Hände: Feines Mandelöl mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren bewahrt vor Feuchtigkeitsverlust und sorgt für geschmeidig glatte Haut. Carnauba- und Wollwachs schützen und pflegen brüchige Nägel. Ausgesuchte Heilpflanzenauszüge aus Stiefmütterchen, Kamille und Calendula-Blüten helfen rissiger Haut sich schneller zu erholen. Ihren leichten, erfrischenden Duft erhält die Creme durch echte ätherische Öle von Orangen und biologisch angebauten Zitronen aus dem Mittelmeerraum.


Kleine Auszeit für die Hände

Massagetipp: Einfach eine kleine Menge Citrus-Hand- und Nagelcreme mit einigen Tropfen Citrus-Erfrischungsöl mischen. Mit dem Unterarm beginnen: Zunächst vom Ellbogen hin und wieder zurückstreichen, dann den Handrücken mit kreisförmigen Bewegungen des Daumens leicht kneten. Die Hand umdrehen, erst den Daumenballen umkreisen und schließlich jeden Finger zur Spitze hin und wieder zurück massieren und einzeln ausstreichen. Zum Abschluss den Unterarm wieder sanft in Richtung Herz ausstreichen. Die Hände fühlen sich anschließend leicht, samtweich und entspannt an.

Die Citrus-Hand- und Nagelcreme ist dermatologisch getestet, pH-hautfreundlich und NaTrue-zertifiziert. Auf synthetische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe sowie Mineralöle wird konsequent verzichtet.

Erhältlich in Apotheken, Fachhandel (Reform, Naturkost, Drogerie) sowie Drogeriemärkten und Kaufhäusern. Preistipp: 50ml für 7,45 Euro