WordPress 2.7 Erste Schritte nach dem Update

Vom 19. Dezember 2008 in Tipps und Infos

Update-Hinweis ist trotz Update immer noch sichtbar

  • Auf  Jetzt aktualisieren klicken und Button [Meldung ausblenden] nutzen

config.php nicht aktualisiert

  • Prüfen, ob die config.php der Version 2.7 von wordpress-deutschland.org genutzt wurde. Sie sollte die wichtigen vier Sicherheitsschlüssel enthalten, die noch mit den unter http://api.wordpress.org/secret-key/1.1/ erhältlichen Phrasen ergänzt werden sollten:
  • define('AUTH_KEY', 'put your unique phrase here'); // 

    Trage hier eine beliebige, möglichst zufällige Phrase ein.

    define('SECURE_AUTH_KEY', 'put your unique phrase here'); // Trage hier eine beliebige, möglichst zufällige Phrase ein.
    define('LOGGED_IN_KEY', 'put your unique phrase here'); // Trage hier eine beliebige, möglichst zufällige Phrase ein.
    define('NONCE_KEY', 'put your unique phrase here');

Deutsche Sprachdatei nicht aktualisiert

  • Wenn der Admin-Bereich aus einer Deutsch-Englisch-Mischung besteht, hast du vergessen deine deutsche Sprachdatei zu aktualisieren, die unter /wp-content/languages/ liegt.
  • Die aktuelle deutsche Sprachdatei findest du hier: Deutsche Sprachdatei WordPress 2.7