GROHE Blue – Der Mineralwasserhahn

Vom 17. August 2010 in Intérieurs

Ein Anwärter auf den IFA Usability Park 2010 Publikumspreis ist GROHE Blue®. Das System befreit herkömmliches Leitungswasser gründlich von allen Stoffen, die Geschmack und Geruch beeinträchtigen könnten. Eine zusätzliche Kühleinheit temperiert das Wasser angenehm frisch – eine Karbonisierungseinheit sorgt für das nötige Prickeln. So kommen durch eine separate Leitung aus der speziellen Küchenarmatur wohl schmeckendes stilles Wasser, medium Wasser und Wasser mit viel Kohlensäure – einfach und individuell durch verschiedene Positionen des Drehgriffs geregelt. Die Farbe der LED-Anzeige wechselt je nach Variante und das Licht blinkt, wenn die Filterkartusche ausgetauscht werden muss. Mit einem zusätzlichen Bedienhebel lässt sich das ungefilterte Wasser anwählen – genauso wie bei einem gewöhnlichen Einhandmischer.

„Ein ansprechendes Design schließt für uns Ergonomie und unkomplizierte Handhabung unserer Innovationen unbedingt ein“, so Paul Flowers, Senior Vice President Design der Grohe AG. „Die Aufnahme von GROHE Blue® in den Usability Park ist eine besondere Bestätigung für uns, dass wir mit der Umsetzung unserer kreativen Ideen den Ansprüchen der Nutzer in jeder Beziehung gerecht werden.“

Wer sich selbst einen Eindruck von GROHE Blue® und den anderen Produkten im Usability Park verschaffen möchte, kann diesen vom 3. bis 8. September auf der IFA in Halle 9 besuchen.