GTX 560 Grafikkarten-Serie von ASUS

Vom 18. Mai 2011 in Games, Produkte

ASUS stellt heute die neue GTX 560 Grafikkarten-Serie vor, die mit der ASUS-exklusiven Super Alloy Power Technologie und DirectCU-Kühlern ausgestattet sind. Die ENGTX560 DCII TOP und die ENGTX560 DCII OC sind bereits ab Werk übertaktet und bieten so noch mehr Leistung für ein atemberaubendes Spielerlebnis.

Werksseitige Übertaktung

Dank den mehrfach ausgezeichneten ASUS DirectCU II-Kühlern und der Super Alloy Power Technologie werden die Modelle ENGTX560 DCII TOP und die ENGTX560 DCII OC mit einem Grafikprozessortakt von 925MHz beziehungsweise 850MHz ausgeliefert. Die TOP-Version bietet so einen 115MHz höheren Takt als das Referenzdesign. Übertakter können mit dem exklusiven ASUS Voltage Tweak Utility zudem die Taktraten selbst noch weiter steigern.

Die Super Alloy Power-Technologie

Durch eine einzigartige Legierungsformel erhöht sich die Lebensdauer der Spulen, Kondensatoren, POSCAPs und MOSFETs um das 21/2-fache* und senken die Betriebstemperaturen auf bis zu 35°C. Die POSCAPs stellen zudem eine der effizientesten Stromversorgungen auf dem Markt da.

* gegenüber dem Referenzdesign der Chipsatzhersteller

Verfügbarkeit und Preise

Alle 3 Modelle sind ab sofort in Deutschland und Österreich verfügbar.
Die empfohlenen Verkaufspreise in Deutschland und Österreich betragen inkl. MwSt.:

  • ASUS ENGTX560 DCII TOP/2DI/1GD5: 191 EUR
  • ASUS ENGTX560 DCII OC/2DI/1GD5: 182 EUR
  • ASUS ENGTX560 DC/2DI/1GD5: 173 EUR

| Bildquelle: ASUS