Netzwerk-Musik-System CEOL von Denon

Vom 25. September 2010 in Produkte

Denon, einer der weltweit führenden Hersteller qualitativ hochwertiger HiFi- und Heimkino-Produkte, enthüllte heute eine weitere Weltneuheit: das Netzwerk-Musik-System CEOL by Denon. Nach 100 Jahren Forschung und Entwicklung weiß man sehr genau, dass permanente Veränderung ein Schlüssel für die fortlaufende Verbesserung von Innovationen ist. Mit der neuen CEOL (bestehend aus dem Netzwerk- CD-Receiver RCD-N7 sowie dem Lautsprecher-Set SC-N7) wird Denon erneut zu einem Wegbereiter für eine neue Kategorie der Audio-Unterhaltung. Ob integriertes, digitales iPod/iPhone Dock, über 15.000 Internetradiostationen auf Knopfdruck, CD, MP3, USB, DLNA-Streaming oder ein moderner Digital-Receiver – mit der CEOL ist alles möglich. Der Neuling ist auch der Star in einem neuen Video, welches in Kooperation mit der schwedischen Newcomer-Band Royal Republic gedreht wurde (zu sehen im YouTube- Kanal www.youtube.com/DenonEurope).

Der RCD-N7 ist ein kompakter Netzwerk-CD-Receiver, der schnell und einfach die Wiedergabe von iPod/iPhone Musikstücken über das eingebaute, digitale iPod-Dock ermöglicht, sowie den Zugriff auf über 15.000 Internetradiostationen weltweit bietet. Verbindung zum Heimnetzwerk und dem Internet nimmt der Newcomer über die LANoder WLAN-Schnittstelle dank WPS-Unterstützung (Wi-Fi Protected Setup) blitzschnell auf. Auch Lieder von PCs oder DLNA-kompatiblen Netzwerkfestplatten spielt der RCDN7 in echtem Denon-Klang ab. Darüber hinaus werden natürlich auch CDs, UKW/MWRadiosender und Musikdateien von USB-Sticks wiedergegeben. Trotz der geringen Abmessungen bringt die Anlage es auf satte 2x 65 Watt Ausgangsleistung mit kraftvollem und gleichzeitig filigranem Klang. Speziell angepasste Filter sorgen für die optimale Abstimmung von RCD-N7 und dem SC-N7 Lautsprecher-Set.

Denon hält das Versprechen, umweltschonende Produkte zu entwickeln und unnötigen Stromverbrauch zu vermeiden. Der Stand-by-Verbrauch des RCD-N7 liegt bei unter 0,3 Watt. Die neue CEOL by Denon wird ab Ende Oktober beim autorisierten Denon-Händler zu einem Preis von 809 EUR (unverbindliche Preisempfehlung) in weiß erhältlich sein. Die Einzelkomponenten sind ebenfalls erhältlich zum Preis von 699 EUR (RCD-N7) bzw. 110 EUR (SC-N7).

CEOL by Denon Highlights auf einen Blick:

RCD-N7 Netzwerk-CD-Receiver

  • 2 x 65 W Hochleistungs-Verstärker (4 Ohm, 1 kHz, 0.7% Klirrfaktor)
  • „Simple & Straight“-Schaltung mit kürzestmöglichen Signalwegen für hohe Klangqualität
  • 3-zeiliges OELD (Organic Electroluminescence) Display mit hohem Kontrast
  • WLAN-Schnittstelle mit WPS (Wi-Fi Protected Setup)
  • FLAC 96 kHz/24 Bit Audioformat-Unterstützung

Vielfältige Wiedergabemöglichkeiten:

  • Spielt Musikdateien von einem ans Heimnetzwerk angeschlossenen Gerät, z.B. einem PC oder Network Attached Storage (NAS)
  • Wiedergabe von USB-Sticks, CD, CD-R /CD-RW (WMA oder MP3)
  • UKW/MW-Radio
  • Front-Anschluss für portable Player (analog)
  • Optischer Digitaleingang
  • Digitale iPod/iPhone-Direktwiedergabe über das eingebaute Dock
  • Internet-Radio und Netzwerk-Audiostreaming
  • Napster und Last.fm Online-Support (nicht in allen Ländern verfügbar)

SC-N7 Lautsprecher-Set

  • Treiber: 120 mm Tief- / Mitteltöner
  • 25 mm Kalottenhochtöner
  • MDF-Gehäuse

| Bildquelle: Denon