Vexcard – Kreditkarte ohne Schufa-Prüfung

Vom 19. März 2010 in Produkte

Eine Kreditkarte, bei der sich der Nutzer erst einmal selbst einen Kredit gibt: Mit dieser Idee und damit einem völlig neuen Kreditkartenmodell positioniert sich das Berliner Unternehmen VEXCARD GmbH (www.vexcard.com) am Markt. Die VEXCARD MasterCard® ist eine vollwertige MasterCard mit allen Funktionen einer herkömmlichen Kreditkarte: Kunden können mit ihr an allen Automaten bequem Bargeld abheben oder im Internet überall dort zahlen, wo Kreditkarten akzeptiert werden. Wenn es schnell gehen muss, kann VEXCARD als einer der ersten Anbieter auch sofort nutzbare, unpersonalisierte MasterCards zur Verfügung stellen. Diese werden innerhalb von 24 Stunden an den Kunden verschickt und sind direkt nach erfolgreicher Aufladung einsatzbereit.

Die Karte basiert im Gegensatz zum herkömmlichen Verfahren aber auf einem Guthaben, welches etwa über Bareinzahlungen, Überweisungen oder verschiedene Online-Bezahlarten eingezahlt werden kann. „Damit hat der Nutzer stets die volle Kostenkontrolle und es entsteht kein Verschuldungsrisiko“, erklärt VEXCARD-Geschäftsführerin Yvonne Prenzel den großen Vorteil. Aus diesem Grund ist beim Bestellen der VEXCARD weder eine Schufa-Prüfung erforderlich, noch müssen Einkommensnachweise vorgelegt oder sonstige Fragen zu finanziellen Verhältnissen geklärt werden. „Die Karte kann wirklich jeder erhalten, der einen festen Wohnsitz in einem EU-Mitgliedsstaat hat“, bestätigt Prenzel.

VEXCARD-Kunden haben damit auch untereinander die Möglichkeit, innerhalb von Sekunden Geld zu transferieren. Der Empfänger kann dann sofort über das Guthaben verfügen oder es sich am Geldautomaten zu sehr günstigen Konditionen auszahlen lassen. „Das ist momentan die schnellste Möglichkeit, sich Guthaben über das Internet zu besorgen und bar an weltweit über einer Million MasterCard-Geldautomaten auszahlen zu lassen“, erläutert Yvonne Prenzel. Sowohl Privat- als auch Geschäftskunden können die VEXCARD ab sofort bestellen.

Weitere Informationen unter: www.vexcard.com